Lernen Kinderleicht

Peppa wutz

Ja, wenn man Kinder hat  kommt manchmal auch auf Ideen zum Lernen.

Zumindest beim Sprachen lernen sind Trickfilme eine sehr gute Idee.  So gibt’s nicht nur Mascha und der Bär (Маша и Медведь) sondern auch Peppa Wutz (Свинка Пепа) und viele weitere in russischer Sprache.

Vor allem für die Alltagskommunikation sind diese Filmchen sehr gut und in jedem Fall besser zu verstehen als sofort mit Nachrichten zu beginnen.

Toni Fenske

Autor: Toni Fenske

Bürokaufmann, Sprachenbegeistert und Intervallfaster!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code